Trance Tanz – ein uraltes Ritual neu entdeckt.

 

 

Trance Tanz ist vermutlich eines der ältesten Rituale der Menschheit. Höhlenmalereien die tausende von Jahren zurückdatiert werden, zeigen Bilder von Menschen die das tun, was wir heute als Trance Tanz bezeichnen. Viele heute noch existierende Kulturen haben Rituale, die dem Trance-Tanz entsprechen. Durch Trance Tanz ist es möglich in einen erweiterten Bewusstseinszustand zu kommen, der sich außerhalb unserer Kontrolle befindet und uns mit etwas verbindet, was größer ist, als wir selbst.

 

In diesem Zustand, der durch Einlassen und Hingeben zustande kommt, ist es möglich in eine Welt einzutauchen in der wir mit unserer inneren Weisheit verbunden werden und so Hinweise und Antworten auf existenzielle Fragen bekommen können. Zudem ist Trance Tanz sehr ausgleichend und wirkt ausgezeichnet depressiven Stimmungen entgegen.

 

Bei dieser modernen Form von Trance Tanz wirst du von einem kraftvollen, weitestgehend „organischem“ Soundmix durch verschieden Stadien geleitet. Du darfst Dich komplett in den Klangraum fallen lassen, dich von dem Rhythmus tragen und „berauschen“ lassen und in eine Welt eintauchen, die dich ganz von selbst bewegt und tanzt. Damit das leicht fällt und du möglichst „tief“ reisen kannst, tanzen wir mit verbundenen Augen (bitte Augenbinde mitbringen). Die begleitenden „Engel“ passen auf die Tanzenden auf und sorgen für den nötigen Schutz. Du musst nicht tanzen können, sondern einfach sein, wie du bist. Niemand erwartet etwas von dir.

 

Für die Teilnahme ist deine Anmeldung unbedingt erforderlich, da das Team entsprechend der Gruppengröße besetzt sein muss.


Travelling Souls Extatic Trance Tanz

 

Termin: Mittwoch 24. August 2022

Einlass: ab 19:15 Uhr, Start des Trance Tanzes: 19:45 Uhr (Nach Beginn kein Einlass mehr möglich!)

Roter Salon, Am Speicher XI, Haus 1, 28217 Bremen

Deinen Beitrag bitte in bar und möglichst passend mitbringen!

Ebenso deine Augenmaske oder ein Tuch mitbringen (keine Seide, die rutscht!)

25,00 €

  • verfügbar