E r o s   &   A p h r o d i t e

 d i e   A l c h e m i e   d e r   L i e b e


Ein Ritualworkshop

für Paare und Singles

von und mit

Antje Koolen-Polzin & Helge Polzin

 

Eros und Aphrodite sind Archetypen der männlichen und weiblichen Liebe, Erotik und Sexualität.

Sie stehen u.a. für Kraft, Begehren, Zartheit, Sinnlichkeit, Schönheit und einfühlsames Miteinander von Mann und Frau.

In diesem kraftvollen Ritual kannst du deiner Angst vor Liebe begegnen und sie verwandeln, um in dir und deinem Leben den Weg frei zu machen für den vollen Liebesgenuss, die ganze Macht der Magie der Liebe, die das Leben ermöglicht.

 

Denn es ist nicht unsere Aufgabe nach Liebe zu suchen,

sondern das aus dem Weg zu räumen, was wir der Liebe in den Weg gestellt haben.

 

Wir sehnen uns so sehr nach Liebe, Sinnlichkeit und erfüllter Sexualität und haben gleichzeitig so viel Angst davor. Trotz sexueller Revolution wirken hier immer noch die moralischen Begrenzungen unserer Eltern und Großeltern in uns und hindern uns, das in Fülle zu leben, was uns als Menschen so elementar ausmacht:

Liebe, Zärtlichkeit, Berührung, Stille, sowie lustvolle Liebesspielräume, Sex & Abenteuer.

 

Liebe und Sex sind die Kräfte, die unser Leben am allermeisten bestimmen, sie sind allgegenwärtig in den Medien, in der Werbung, im Fernsehen...

doch wie viele Menschen leben sie wirklich so, dass sie erfüllt und glücklich damit sind? Sehr wenige!

 

Viele sind sexuell und emotional frustriert und wissen weder, wie sie dies in Beziehungen thematisieren, noch wie sie es verändern können. Mann und Frau finden so einfach nicht mehr zusammen - und dann bleibt die Liebe im Feuer der unerfüllten Sehnsüchte auf der Strecke.

 

Diese Entwicklung hat weitreichende problematische Folgen für uns und unseren Planeten

und es liegt in unseren Händen, dies zu verändern.

 

In der Alchemie der Liebe kann jede*r Teilnehmer*in in einem individuell für ihn/sie ausgesuchten Ritual einer persönlichen Grenze der Angst vor Liebe begegnen und sich aus ihr befreien.

 

Mit Biodanza, Trance Tanz und Kommunikation gestalten wir einen geschützten Ritual- und Erlebnisraum, in dem du den facettenreichen Dimensionen von Eros und Liebe achtsam begegnen kannst. So öffnest du ganz neue Türen zu deiner Identität und Intimität, sowie zu einem liebevollen, erotischen und sexuellen Erleben, was heilsam für uns alle ist.

 

Themen:

  • alte Ängste, Scham und Schuld loslassen

  • Freiheit und Verbindung

  • sinnliche, liebevolle Berührung

  • Selbstliebe und Ekstase

  • Mann oder Frau? – mal anders gendern?

  • Herz und Sex durch Kommunikation verbinden

  • wirkliche Nähe in der Liebe und beim Sex

  • Ausstieg aus der Abhängigkeit

  • lernen, sich wirklich ein zu lassen

 Die Intimität von Paaren bleibt jederzeit geschützt, ebenso wie jede persönliche Grenze.

 

Termin: Do. 4. bis So. 7. November 2021

Beginn: 18:30 Uhr | Ende: ca. 16 Uhr

Preis: 449 € | Paarpreis: 799 €

Auch buchbar im Paketpreis mit dem Wilde Herzen Festival

Frühbucherpreise bis 1. Oktober: 399 € | 729 €

Leitung: Dipl. Psyh. Antje Koolen-Polzin & Helge Polzin plus Team


Eros & Aphrodite - die Alchemie der Liebe

Ein Ritualworkshop für Paare & Singles.

Der jeweilige Preis versteht sich zuzüglich Unterkunft & Verpflegung im Seminarhaus Lichtblick, Sandersfelder Weg 2, 27798 Hude-Hurrel. Anmeldung und Wahl der Unterkunft dort: www.seminarhaus-lichtblick.de

 

Dieser Workshop ist auch im Paket zu einem vergünstigten Preis mit dem Wilde Herzen Festival buchbar. Dann wähle unten den Paketpreis UND buche mit der gleichen Bestellung auch das Wilde Herzen Festival.

Wilde Herzen Festival: Anmeldung

 

Wähle deine Buchungsvariante für diesen Workshop in dem weißen Feld hier unten.

FRÜHBUCHER-PREISE BIS Freitag, 1. Oktober 2021

449,00 € 1

399,00 €

  • verfügbar