Was ist Biodanza?

Biodanza - ein lebendiger Weg der Potenzialentfaltung

Biodanza (Bios = Leben, danza = in Bewegung gebrachtes Gefühl) ist ein lustvolles, spielerisches System der Persönlichkeitsentwicklung.  Mit einer kraftvollen Verbindung von Bewegung, Musik und Begegnung in der Gruppe werden schlummernde individuelle Potenziale und verborgene Kraftquellen erweckt.

In achtsamer Atmosphäre geschieht ein Prozess der Integration und herzverbundenen Transformation, der dich immer befreiter und liebevoller spüren und erkennen lässt, wer du wirklich bist, wie du wirklich leben willst und was du der Welt zu geben hast.

Ganz von selbst erwachsen hier Selbstvertrauen, Mut und Entschlossenheit, diesem Ruf deines Herzens konsequent zu folgen und mit  Freude Deinen eigenen Weg zu gehen.

Willst Du entdecken, welch großartiges, lebendiges Wunder in Dir steckt? Willst Du Dein volles Potenzial auf allen Ebenen deines Lebens entfalten?

Dann ist Biodanza für dich!

Biodanza ist eine Einladung dein Leben zu tanzen, ein Schulungsweg, der die Kunst des Lebens lehrt. Du entdeckst Wege zu einem im allumfassenden Sinne glücklichen, erfüllten und erfolgreichen Leben.

Wie geht Biodanza?

In jeder Vivencia (Vivencia = spanisch: Erleben), so nennt man die ca. 2 stündigen, angeleiteten Biodanza- Erfahrungen, bewegen sich die Teilnehmenden in einer spezifischen organischen Abfolge von Tänzen und Ritualen.

Nach einer anfänglich rhythmisch-kraftvollen Phase folgen sanfte, entspannende Bewegungen, aus denen dann wieder eine neue Dynamik entsteht.

Jeder Mensch kann Biodanza tanzen!

Biodanza vermittelt vielfältige Bewegungsqualitäten, die sich an natürlichen Lebensbewegungen und uralten Gesten des Menschseins orientieren. Begleitet von passender Musik stärken diese Bewegungen deine gesunden biologischen Kräfte, verbinden dich mit deinen facettenreichen Gefühlen und eröffnen dir ungeahnte Möglichkeiten der Bewusstseinserweiterung.

Wie wirkt Biodanza?

 

 

Die Rückverbindung mit dem Rhythmus des Lebens und seinen organischen Gesetzmäßigkeiten können heilsam für Mensch und Welt wirken. Durch regelmäßige Teilnahme an den Vivencias können das Immunsystem und Herzkreislaufsystem gestärkt und harmonisiert werden. Stress kann durch Lebensfreude ersetzt und Depressionen können verschwinden durch die reichhaltig ausgeschütteten „Glückshormone“. Die Teilnehmenden erleben das lustvolle Vergnügen, im eigenen Körper zu Hause zu sein, als Quelle von Begeisterung, Lebenskraft und Motivation.

Biodanza - Eine Poesie der menschlichen Begegnung

„Das Ich entfaltet sich am Du.“

Martin Buber

 

In Begegnung und Resonanz mit anderen erfahren die Teilnehmenden die vielfältigen Facetten ihres Selbst und gleichzeitig ihre absolute Einzigartigkeit.

Sie erleben die Schönheit, Magie und Poesie der menschlichen Begegnung auf Augenhöhe. Die so ermöglichte Identifikation mit dem Fremden stärkt nicht nur Mitgefühl und Toleranz für Mitmenschen, sondern auch die Liebe zu sich selbst. Die Teilnehmenden lernen, mit anderen Menschen in achtsamen, einfühlsamen Kontakt zu kommen. Sie entwickeln sehr feine soziale Kompetenzen und die Fähigkeit zu differenziertem Gefühlsausdruck. Besonders intensive Begegnungen führen zu einer Erfahrung des Einsseins mit dem anderen, eine Brücke zum mystischen Erleben der Einheit von allem, was existiert.

 

„Der Mensch ist des Menschen Arznei.“

Chin. Weisheit 


Die Biodanza Gruppe bildet einen nährendes, Halt gebendes und unterstützendes Netz, einen heilsamen Ort der Zuflucht.

In Verbundenheit mit der Gemeinschaft kann der Einzelne sich frei entfalten und in eigenem Tempo lernen, mit Genuss und Freude zu leben. Mut und Selbstvertrauen können wachsen, um Wünsche und Visionen zu erreichen und das Leben erfolgreich in eigener Regie zu gestalten.

 

„BIODANZA is LOVE MOVEMENT“

C. Arrieta, Pionierin von Biodanza in Deutschland

 

Durch Biodanza kann der Mensch lernen, mit all seinen Sinnen die Fülle und harmonische Verbundenheit aller Lebewesen im Kosmos zu erleben.

In der Hingabe an das Leben erkennt er die Kraft zur heilsamen Verwandlung. Denn der eigene tägliche Tanz, in Liebe getan, wirkt zurück auf das ganze System. So wird Innere Wandlung zum Schlüssel für Heilung in der Welt.

Dein Tanz macht einen Unterschied.

Liebe ist die Quelle, die uns auf allen Ebenen heilt, damit wir frohen Mutes und mit klaren Taten der Welt das Beste aus unserem Herzen schenken.

Denn wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt.

Zur Geschichte von Biodanza

Biodanza wurde in den 60er Jahren von dem chilenischen Psychologen und Anthropologen Prof. Rolando Toro entwickelt. Er verband uraltes Wissen über die Heil- und Ausdruckskunst des Tanzes mit modernen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen über die Entstehung und Aufrechterhaltung von Lebensglück und Wohlbefinden.

1984 brachte seine Schülerin Cristina Arrieta Biodanza nach Deutschland.

Seit 1990 lernte Antje Koolen die Anwendung des Systems von Cristina und anderen erfahrenen Dozenten (u.a. Rolando Toro selbst). Sie gibt seit 1996 Kurse und Workshops und leitet seit 2011 gemeinsam mit Helge Polzin die Biodanza Schule Bremen, wo sie nun selbst Biodanza®-Leiter/innen ausbildet.

Was ist Biodanza-Integral?

Biodanza integral verbindet Biodanza auf sinnvolle Weise mit der integralen Philosophie und Lebenspraxis.

Der Mensch ist körperliches, emotionales, mentales und spirituelles Wesen.

Er trägt in sich alle Ebenen und Dimensionen seiner Entwicklung und der Entwicklung des Lebens. Mit Biodanza haben wir ein System der Persönlichkeitsentwicklung, welches den Menschen als instinktives und fühlendes Wesen betrachtet und wie keine andere Methode einen spielerisch-lustvollen Zugang zum unmittelbar leiblich-emotionalen Erleben ermöglicht. Biodanza ist ungeheuer vielfältig und spricht fast alle Ebenen des Menschseins an – aber nur fast alle.

Biodanza integral nutzt die Kraft verschiedener Bewusstseins- und Meditationspraktiken, Coachingtechniken sowie Schulen emotionaler Heilung, um gerade da anzusetzen, wo das ursprüngliche, orthodoxe Biodanza oft aufhört: Beim Zulassen der Schatten! Biodanza integral heißt alle Gefühle willkommen und trifft keine Unterscheidung zwischen „positiven“ und „negativen“ Emotionen. Es sieht große Geschenke auch in Gefühlen wie Wut, Trauer, Angst, Schmerz, Scham usw. Heilung geschieht, wenn Liebe unsere Schatten berührt, wenn auch der Konflikt und die sogenannten „Schattenseiten“ sein dürfen. Denn sie verschaffen Zugang zu unseren emotionalen Verletzungen.

Heilung geschieht, wenn du wirklich in deinem ganzen Wesen so geliebt wirst, wie du bist, auch von dir selbst. So ist es möglich, dich mit allem verbunden zu fühlen, was existiert. Wir sind alle Kinder desselben Universums.

Biodanza Integral ist somit ein Weg, die ursprünglichen Ziele und Ideale von Biodanza wirklich authentisch zu leben und so bedeutsame Entwicklungssprünge von großer Tragweite zu ermöglichen.